Die Kunst ist schöpferisch gestaltete Tätigkeit.

Gestalten heißt:
Mut zur Schönheit in Harmonie mit der Natur zu haben.



Schönheitshindernisse sind unreglemetierte Unregelmäßigkeiten.

 

Vom Stil des Art Nouveau (Impressionismus, Kunst sollte die Wirklichkeit der Natur suggerieren.)
Über den Jugendstil zum Art Deco und Skandinavischen Stil der fließenden und strengen Form liegen 150 Jahre Schmuckgeschichte.

 


( Frei nach Hundertwasser )

 

nächste Seite